Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. Tel. 08821 - 559 67 - Notfallnummer 0160 - 951 342 00
UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14:00 bis 16:00 Uhr
MONTAG UND DIENSTAG GESCHLOSSEN
Angst macht das Leben aus!
In der Themenreihe „Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll – fair – anders!“ durften wir mit Gastreferentin Bettina Specht (Hundetrainerin und Buchautorin) in die Welt der Angsthunde eintauchen.

Sie verdeutlichte den zahlreich erschienenen Teilnehmern, worauf es im Zusammenleben mit einem Angsthund ankommt und welche körperlichen und geistigen Abläufe die Hunde beeinflussen. Damit wurde schnell klar, dass es zu Beginn des Trainings, neben einer sehr gründlichen tierärztlichen Untersuchung, vor allem um Vertrauensaufbau, Zeit, Empathie und Kreativität gehen muss.
Eine frühzeitige Wahrnehmung des Hundes (Ausdrucksverhalten, u.a. Beschwichtigungssignale) ist ebenso wichtig, wie ihm als mitfühlender und verlässlicher Partner beiseite zu stehen.
Im Anschluss wurden anhand von Videoaufnahmen Übungsschritte zur Minderung der verschiedenen Angstproblematiken vorgestellt.

Gegen Ende konnten die Zuhörer das Buch „Angsthunde: Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze“ erwerben und signieren lassen. Von dem Erlös kamen dem Tierheim jeweils 2,-€ zugute. Da Bettina Specht außerdem auf ein Honorar verzichtete, möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken!
Wir freuen uns, dass wir sie auch im kommenden Jahr als Gastreferentin gewinnen konnten.

Gleich vormerken!
Ab Januar starten wir mit neuen spannenden Themenabenden. Los geht es mit: Mythos: Der dominante Hund.
Den Veranstaltungskalender 2018 mit allen nötigen Informationen finden Sie in der Rubrik: Vorträge.