NOTFALLNUMMERN >

Telefonzeiten: Mo-So 13:00 - 16:30 | Tel. 08821 - 559 67
Vermittlungszeiten nur nach tel. Terminvereinbarung
Besuchszeiten: Mi-So 14:00 - 17:00 (Mo/Di geschlossen)
JETZT SPENDEN >
Unsere Tiere kennenlernen >
Tierschutz mit Herz und Verstand

... nach diesem Motto leiten wir unser Tierheim in Garmisch-Partenkirchen
Unser Herzensanliegen ist es, dass jedes unserer
Tiere
bei uns gut versorgt wird und ein gutes Zuhause findet. Zehn festangestellte Mitarbeiter und viele Ehrenamtliche kümmern sich tagtäglich mit viel Engagement um das Wohl unserer Tiere. Wir versorgen über 1.200 Tiere pro Jahr, teilweise auch mit Intensivpflege. Bitte
helfen
Sie uns, dass wir helfen können!

Aktuell: unsere Broschüre
"Sommerweidehaltung erhalten und ganzjährige Anbindung abschaffen!"


Ihre Tessy Lödermann & das Tierheim-Team
Antworten auf häufige Fragen
Wir nehmen gerne

Futterspenden
gut erhaltene Ausstattungen für Hunde und Katzen und Kleintiere
sowie schöne Sachen für unsere Flohmärkte (keine Bücher)

an. Bitte kommen Sie einfach damit zu den Besuchszeiten (Mi-So 14:00 - 17:00) ins Tierheim. Eine telefonische Ankündigung ist nicht nötig.
Sie interessieren sich für eines unserer Tiere?
Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@tierheim-garmisch.de oder kontaktieren Sie uns gerne während der Telefonzeiten:
Montag bis Sonntag von 13:00 bis 16:30 Uhr, Tel. 08821 - 559 67
Wir vereinbaren dann gerne einen Termin mit Ihnen. Beratung und Vermittlungstermine finden während der regulären Besuchszeiten Mittwoch bis Sonntag, immer von 14:00 - 17:00 Uhr, statt.

Es ist uns sehr wichtig, dass alle Tiere ihr ideales Zuhause finden! Deshalb werden Sie immer von der zuständigen Tierbetreuerin beraten, die Sie genau über die Bedürfnisse Ihres Wunschkandidaten informiert. Manchmal klappt es nicht mit dem Wunschkandidaten – und dann freuen wir uns sehr, wenn Sie offen sind für unsere Vorschläge. Es soll ja für ein ganzes Tierleben lang passen.
Unsere Notfälle
Tierisch gute Menschen gesucht!
Wir wissen, wie schwer es gerade Lebewesen im höheren Alter und/oder mit Handicap in Tierheimen haben. Deswegen suchen wir Menschen mit großem Herzen, die diesen Tieren noch viele Glücksmomente schenken möchten. Tierfreunde, die das Besondere in ihnen sehen und sich nicht von Alter und Diagnosen abschrecken lassen.

Vielleicht sind Sie es?

Zur Vorstellung unserer Lieben geht es hier entlang:
NOTFÄLLE
Bitte unterstützen Sie uns!
Liebe Tierfreunde
Die Versorgung unserer Tiere (im Jahr ca. 1.200) kostet sehr viel Geld. Sei es für Futter, Einstreu, Tierarzt, Personalkosten, Versicherungen, Energie, Wasser, Müllentsorgung, Maschinen, Reparaturen, Baumaßnahmen, Erbbaupacht fürs Tierheimgrundstück, u.v.m. Hinzukommen die Auswirkungen von Corona und der Inflation, die wir deutlich zu spüren bekommen. Und da wir, mit Ausnahme der Fundtierpauschale der Gemeinden und einem Zuschuss vom Landkreis, keine Gelder erhalten, können wir das Tierheim nur mit Ihrer Unterstützung betreiben.
Bitte
helfen
Sie uns, damit wir den Tieren helfen können!
Wir sagen vorab von ganzem Herzen DANKE!
Einkaufen und Gutes tun