Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
MONTAG und DIENSTAG GESCHLOSSEN
Montag, 01.10.2018 um 18°°
„Mit der Nase im Wind – Teil 2“

Prävention und Trainingsansätze für jagdlich motivierte Hunde
Ist Jagen ein Trieb?
Müssen Hunde einen Ersatz jagen um glücklich zu sein?
Diese und weitere Fragen werden von Hundetrainerin Susanne Rosenhäger mit dem Vortrag aus der Themenreihe „Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll ~ fair ~ anders!“ beantwortet.
Außerdem erfahren Sie, mit welchen Jagdsequenzen die jeweiligen Rassevertreter tendenziell aufwarten, und wie Sie dem „Jagdfieber“ bereits im Vorfeld entgegenwirken können.
Für bereits jagdlich motovierte Hunde erhalten Sie sinnvolle Trainingsansätze mit denen Sie zu einem zufriedenen Miteinander finden; wie immer mit respektvollen und fairen Elementen.

Übrigens: Für diesen Vortrag ist der erste Teil keine Voraussetzung!

"Der Eintritt in Höhe von 9,-€ kommt unseren Tieren zugute.
Für die Tierheimgassigeher ist der Vortrag kostenlos.

Entscheiden Sie im Interesse Ihres Hundes ob die Mitnahme zu der Veranstaltung wirklich von Vorteil ist!

Wir freuen uns auf Sie!

Alles auf einen Blick, hier geht es zur Rubrik -->
VORTRÄGE