Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
MONTAG und DIENSTAG GESCHLOSSEN
Kater in Grainau ausgesetzt
Am Montag, den 17. Juni, gegen 16.30 Uhr beobachtete eine Tierfreundin vor ihrem Haus in Obergrainau, dass ein weißes Wohnmobil den Neuneralmweg herunterfuhr, kurz anhielt, etwas abstellte und weiterfuhr. Sie sah dann eine dunkelrote Tiertransportbox auf der Strasse stehen. Als sie nachschaute sah sie darin einen roten Kater. Sie brachte ihn sofort ins Tierheim. Der Kater ist gechipt, aber nicht bei einem Haustierregister angemeldet. Leider konnte die Finderin von dem Autokennzeichen nur "F" für Frankfurt erkennen, weil alles so schnell ging. Der Besitzer hätte das Tier bei uns im Tierheim abgegeben können, anstatt es auf eine Straße zu stellen. Der arme Kater ist sehr traurig und versteht die Welt nicht mehr. Da das Aussetzen von Tieren strafbar ist, bitten wir um Mithilfe. Eventuell hat ja jemand auf einem Campingplatz im Landkreis ein weißes Wohnmobil mit Frankfurter Kennzeichen gesehen, in dem sich ein roter Kater befand.
Bitte im Tierheim 08821-55967 melden.