Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
MONTAG und DIENSTAG GESCHLOSSEN
Große Ausstellung von altem Spielzeug
"Teddybär und seine Freunde - Kinderträume aus alten Zeiten"

Ab dem 23.Dezember 2019 im Tierheim
Rechtzeitig zu Weihnachten wurde die neue Ausstellung "Teddybär und seine Freunde - Kinderträume aus alten Zeiten" im Tierheim in Garmisch eröffnet. In der von Gitta Wünsch, der 2. Vorsitzenden des Tierschutzvereins, konzipierten Ausstellung wird eine große Auswahl an altem Spielzeug (Teddybären, Steifftiere, Puppen, Puppenstuben, Blechspielzeug u.v.m.) gezeigt.

Die ältesten Stücke sind aus einem Nürnberger Puppenhaus aus dem 17. Jahrhundert. Die Ausstellung wird bei Erwachsenen Erinnerungen an die eigene Kindheit wach werden lassen und den Kindern von heute zeigen, wie vielfältig das Spielzeug war, mit dem die Ur- und Großeltern gespielt haben.

Für Kindergärten oder andere Gruppen wird eine kostenlose Führung nach Terminabsprache (Tierheim 0 88 21 - 55 967) angeboten.

Übrigens
Die Ausstellung läuft bis 30.April 2020.
Geöffnet ist sie von Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 14°° - 16°° Uhr.
Der Eintritt ist frei – für eine kleine Spende sind wir aber dankbar.

Wir freuen uns auf Sie!


Bei dem Personenbild: Quirin Adam, 10 Jahre und seine Großmutter lassen sich von Gitta Wünsch (rechts) durch die Ausstellung führen.