UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
MONTAG und DIENSTAG GESCHLOSSEN
Anhörung zum Thema "Situation der Tierheime in Bayern unter Berücksichtigung von Welpentransporten und Katzenkastration"
Am 21. April 2016 fand im Ausschuss für Umwelt und Verbraucherschutz eine Anhörung zum Thema "Situation der Tierheime in Bayern unter Berücksichtigung von Welpentransporten und Katzenkastration" statt.
Ich war in meiner Funktion als Vizepräsidentin des Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband Bayern e.V. hierzu als Expertin geladen. Es war z.T. erschreckend, wie wenig viele Abgeordnete von der Arbeit der Tierschutzvereine und Tierheime wissen. Andere wiederum waren gut informiert. Ich hoffe, dass die Anhörung dazu beiträgt, dass unsere Arbeit und die Probleme, die wir täglich lösen müssen nun auch im Bayerischen Landtag angekommen sind.

Bayern ist nach wie vor das einzige Bundesland, in dem kein einziger Cent für die Arbeit der Tierschutzvereine und der Tierheime im Landeshaushalt eingestellt ist. Da ich denke, dass die Anhörung für viele Tierfreunde interessant ist, anbei das Protokoll.

Tessy Lödermann
Expertenanhörung
Protokoll (1,03M)