! Wir haben NEUE
Telefonzeiten
!
> NEUE
TELEFONZEITEN
: Montag - Sonntag: 13°° bis 16:30
> BESUCHSZEITEN: Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
> VERMITTLUNGSZEITEN: Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
> MONTAG und DIENSTAG ist unser Tierheim GESCHLOSSEN
!!! BITTE beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen:
www.innenministerium.bayern.de
Das Abbruchsignal
IBH-Wissenswertes-Video
Ein viel diskutiertes Thema im Hundetraining… Insbesondere wenn es um das Thema „Grenzen setzen“ geht und dass unsere Hunde „verstehen müssen“, dass sie bestimmte (unerwünschte) Verhaltensweisen nicht zeigen sollen.

Dabei ist es egal, ob es um Bellen, Buddeln, Jagen oder Aggressionsverhalten egal in welcher Form und welchem Kontext geht. Bestimmte Verhaltensweisen müssen unter(abge)brochen werden.

Unser Mitglied und 3. Vorsitzender Gerd Schreiber von Hund & Wir fasst in diesem Video prägnant zusammen:
WAS es ist,
WARUM wir es benötigen,
WIE wir es sinnvoll aufbauen,
WANN es genutzt werden kann.

Denn es steht völlig außer Frage: Ohne Verhaltensunterbrecher geht es nicht! Aber nicht mehr und nicht weniger ist ein Abbruchsignal: Ein Signal, das Verhalten unterbricht.

Weiter geht´s im gleichnamigen
Video
!

Quelle: Textauszug / Internationaler Berufsverband der Hundetrainer & Hundeunternehmer (IBH) e.V.
Gut zu wissen
Lesenswertes & mehr über Hunde
Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert
In unserer
Infothek
- Rubrik "Lesenswertes & mehr über Hunde" - gibt es von A wie "Abbruchsignale" bis W wie "Wir sind ein Team" immer wieder Neues zu entdecken!