Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
UNSERE BESUCHSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 17°°
UNSERE VERMITTLUNGSZEITEN
Mittwoch - Sonntag: 14°° bis 16°°
MONTAG und DIENSTAG GESCHLOSSEN
Das Geschäft mit kranken Kühen

Bewiesen ist, dass Tiere Schmerzen auf die gleiche Art und Weise empfinden wie wir – auch Kühe. Doch wie mit ihnen hierzulande umgegangen wird, wenn sie eigentlich laut Gesetz eingeschläfert werden müssten, weil sie krank und nicht transportfähig sind, dass zeigt der Beitrag --> "
Das Geschäft mit kranken Kühen
" (ARD / PlusMinus). Landwirte, Transporteure und Schlachthöfe machen sich gleichermaßen strafbar.
Wieder einmal wird deutlich wie wichtig es ist, dass Tierschützer ermitteln! Denn Tierwohl, Verbraucherschutz und Gesetze scheinen niemanden zu interessieren. Passend zum Thema --> "
Quälerei in der Massentierhaltung wird kaum geahndet
" (ARD / REPORT MAINZ).