Unser Wild braucht unseren Schutz
Unser Gamskitz und seine Freunde im Fernsehen
Das Gamskitz, das am Pfingstmontag bei uns (noch mit der Nabelschnur dran) abgegeben wurde, weil seine Mutter in einem Zaun verendet war, stand, mit seinen Mitbewohnern, im Mittelpunkt eines Beitrags in der Abendschau des Bayerischen Fernsehens. Es ist ein sehr netter Beitrag geworden, der sehr viel positive Resonanz fand.

Zum TV-Beitrag einfach -->
HIER
klicken!