Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Unser Wild braucht unseren Schutz
Mahnwache in Wildsteig
Am 25. Januar 2020 fand in Wildsteig die Fachtagung für Waldbesitzer "Ein zukunftsfähiger Wald für unsere Kinder" statt. Veranstalter waren die ARGE waldgerechte Jagd (ein neuer Begriff, denn bisher gab es nur die tierschutzgerechte oder waidgerechte Jagd), die Jagdgenossenschaften aus Wildsteig und Steingaden und verschiedene Waldbesitzervereinigungen.
Nachdem die Themen und die Auswahl der Referenten klar machte, dass der Wald so im Vordergrund stand, dass Reh, Rotwild und Gams erneut wieder nur als Schädlinge in der Diskussion standen und nicht als integrale Bestandteile der Ökosysteme, organisierten wir kurzfristig eine Mahnwache vor der Veranstaltungshalle.
Es gab viele interessante Gespräche, Ablehnung, aber auch viel Sympathie für unsere Aktion. Wenn nicht wir, die Tierschützer (es waren Vertreter der Tierschutzvereine Garmisch-Partenkirchen, Tegernseer Tal und Weilheim Schongau) vor Ort, unterstützt von einigen Jägern, bringen auch immer wieder in die Diskussion ein, dass auch Wildtiere ihre Lebensberechtigung haben und Achtung und einen verantwortungsvollen Umgang mit ihnen verdienen.