Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14:00 - 17:00 (Vermittlungszeiten bis 16:00)
Unser Wild braucht unseren Schutz
Gemeinsame Stellungnahme
zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über den Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundesjagdgesetzes, des Bundesnaturschutzgesetzes und des Waffengesetzes vom 27.10.2020

Berlin, den 15. Januar 2021 - Die unterzeichnenden Tier- und Naturschutzorganisationen lehnen den Entwurf zur Novellierung des Bundesjagdgesetzes in der vorliegenden Form ab. Der Gesetzesentwurf wird in keiner Weise den gesellschaftlichen und verfassungsrechtlichen Anforderungen, die sich insbesondere aus Artikel 20a GG ergeben, gerecht. Vielmehr bleiben wesentliche Regelungserfordernisse unberücksichtigt, wird der Tierschutz den wirtschaftlichen Interessen der Forstwirtschaft einseitig untergeordnet und insgesamt geschwächt.

Quelle: Textauszug / gleichnamige Stellungnahme
Die vollständige Stellungnahme finden hier zum Download:
Gemeinsame Stellungnahme.pdf (3,02M)