Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Rena
< zurück zur Übersicht
Rena ist am 25.4.2019 zu uns ins Tierheim gekommen, erstmal als Pensionshund. Am 4.5.2019 wurde sie uns dann letztendlich übereignet.

Nach anfänglicher Schüchternheit zeigt sie sich sehr aufgeschlossen und energiegeladen. Außerhalb ihres Gewohnten Umfelds orientiert sie sich gerne an ihr vertrauten Personen oder Hunden.

Für die hübsche Hündin suchen wir entspannte Leute, die viel Ruhe ausstrahlen, um Rena in ihrem täglichen Umfeld zu unterstützen. Sie neigt manchmal etwas zur Hysterie und dies sollte in keinem Fall verstärkt werden. Trotzdem muss Rena natürlich dementsprechend ausgelastet werden, anbieten würde sich z.B. Suchspiele oder andere "Konzentrationsspiele"

Sie hat bisher mit mehreren Hunden beiderlei Geschlechts zusammengelebt. Auch mit Katzen soll sie sich gut verstehen.

Da Rena ursprünglich aus Griechenland stammt wurden die Reisekrankheiten bei uns getestet. Es ergab sich, dass sie Erlichiose-positiv ist, dies ist in der Regel gut behandelbar und wird jetzt bei ihr durchgeführt.
Geburtstag
10.03.16
Geschlecht
weiblich
Gewicht
25 kg
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER