Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14°° - 17°° (Vermittlungszeiten bis 16°°)
Ursula
< zurück zur Übersicht
URSULA ist eine recht ruhige und eher schüchteren Kätzin.

Sie hat die meiste Zeit ihres Lebens nur außerhalb ihres Hauses gewohnt und ist somit auch sehr freiheitsliebend. Mit anderen Katzen kommt Ursula gut zurecht.

Bei vertrauten Personen, ist sie verschmust und nett. Sie braucht eine gewisse Kennenlernzeit, bis sie einem Menschen vertraut und sich auf diesen freut. Ein Zuhause mit wenig Trubel wäre ideal für sie.

Da sie wie gesagt sehr gerne draußen ist, wäre eine Katzenklappe von Vorteil. Trotz ihres schon hohen Alters, ist sie noch sehr fit und man merkt es ihr nicht an, dass sie schon älter ist.

Menschen, die ihr den Freiraum geben, den sie benötigt und sie nicht zum schmusen etc. drängen sind hier gefragt. Denn Ursula wird mit Sicherheit keine Katze sein, die sich den ganzen Tag im Haus aufhält und auf ihre Streicheleinheiten wartet.

Nach entsprechend langer Eingewöhnungszeit sollten sie im neuen Zuhause, in verkehrsarmer Umgebung (keine Hauptstraße), die Möglichkeit haben, nach draußen gehen zu können.
Geburtstag
ca. 2003
Rasse
ELH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER