Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Flumi
< zurück zur Übersicht
FLUMI wurde an einer unserer Futterstellen eingefangen, da es ihr nicht gut zu gehen schien.

Es stellte sich dann heraus, dass sie chronische Rhinitis (chronische Entzündung der Nasenschleimhäute) und dazu noch eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung hat. Sie kommt damit gut zurecht, dies muss jedoch immer im Blick behalten werden (um bei einer Verschlechterung schnell handeln zu können), deshalb war eine erneute Verbringung zum Futterplatz unmöglich.

Aufgrund ihres "freien Lebens" ist sie eher schüchtern und zurückgezogen. Den menschlichen Kontakt sucht sie nicht und braucht sie auch nicht.

Mit anderen Katzen kommt sie super zurecht, weshalb eine Vermittlung zu einer sozial verträglichen Katze durchaus denkbar wäre. Wir suchen für Flumi Menschen, die keine Schmusekatze suchen und sie einfach Katze sein lassen.
Mittlerweile ist sie schon total aufgetaut und spielt als gäbe es kein morgen mehr. Auch können unsere "Katzenschmuser" sie teilweise schon kurz streicheln.

Nach entsprechend langer Eingewöhnungszeit sollten sie im neuen Zuhause, in verkehrsarmer Umgebung (keine Hauptstraße), die Möglichkeit haben, nach draußen gehen zu können. Ideal wäre eine Katzenklappe
Geburtstag
ca. 2004
Rasse
EKH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja