Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14°° - 17°° (Vermittlungszeiten bis 16°°)
Zoe
< zurück zur Übersicht
Zoe ist am 27.1.2020 als Abgabehund zu uns ins Tierheim gekommen. Grund für die Abgabe war, dass sie nicht alleinbleiben kann, bzw. wurde es ihr nie in kleinen Schritten beigebracht. Aber Zoe ist ja noch wahnsinnig jung, es sollte einfach nochmal von Anfang an trainiert werden, dann funktioniert dies sicher auch in naher Zukunft.

Ihre anfängliche Skepsis wird sie bei uns Pflegern schnell ablegen. Dennoch sollte berücksichtigt werden, dass das Misstrauen gegenüber Fremden typisch für diese Rasse ist und wohl immer ein Teil ihres Charakters bleiben wird. Das Verbellen, was sie zu Beginn zeigt, sollte aber auch jeden Fall mit dem richtigen Training in entspannte Bahnen (für beide Seiten) gelenkt werden. Wir freuen uns also auf Interessenten, die in Zoe’s Alltag und Spaziergänge etwas mehr Entspannung reinbringen.

Die kleine Hündin ist kein bequemer Schoßhund und will genauso ernst genommen werden, wie ihre großen Verwandten.
Dank ihrer hohen Intelligenz und Arbeitsbereitschaft fällt die Erziehung relativ leicht. Ein spielerisches Training mit geistiger und körperlicher Auslastung ist bei Zoe der Schlüssel zum Erfolg.

Mit Artgenossen zeigt sie bei uns im Tierheim ein gutes Sozialverhalten.

Katzen hat Zoe bisher nicht kennengelernt. Sollte in ihrem neuen Zuhause schon eine Katze leben, sollten diese den Umgang mit Hunden kennen und souverän damit umgehen.
Geburtstag
6.12.2018
Rasse
Zwergpinscher (auch Rehpinscher genannt)
Geschlecht
weiblich
Gewicht
4,9 kg
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER