Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Benjamin
< zurück zur Übersicht
Benjamin kam als Fundkater zu uns. Im nachhinein haben wir von Anwohnern aber erfahren, dass er dort schon jahrelang herumstreunt und auch versorgt wurde.
Er zeigt sich bei uns sehr verschmust und freundlich und er ist sehr dankbar, dass er endlich ein "richtiges" Dach über dem Kopf hat.
Da er leider blind ist, kann er nicht mehr nach draußen und deshalb suchen wir einen Wohnungsplatz mit vernetzem Balkon oder ein Zuhause mit gesichertem Freigang.
Seine Blindheit ist natürlich noch nicht genug, dazu hat er auch noch Bluthochdruck und Herzprobleme, weshalb er zwei mal täglich Tabletten bekommen muss. Er frisst diese einwandfrei in seinem Futter mit, somit entstehen keine Probleme bei der Eingabe dieser Medikamente.

Er findet sich trotz seiner Blindheit recht gut zurecht, natürlich braucht er in neuen Umgebungen etwas länger als "normale Katzen", bis er sich zu 100 % auskennt. Er ist ein ganz lieber und dankbarer Kater, der sehr viel Charme mitbringt.

PS: Er war total verfilzt und musste deshalb fast komplett geschoren werden, dadurch schaut er im Moment etwas unschön aus ;)

Für Benjamin wurde eine Patenschaft übernommen! :) Danke!
Geburtstag
ca. 2004
Rasse
ELH
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja- bei uns
Gechipt
ja- bei uns