Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Linus
< zurück zur Übersicht
Der kleine Charmeur Linus ist am 20.03.2020 zu uns ins Tierheim gekommen, nachdem ihn Tierschützer in Italien gerettet haben.

Unser Linus genießt am liebsten jede Menge Streicheleinheiten. Er bringt ein sehr freundliches Wesen mit. Wer sich aber eine Bulldogge ins Haus holt, sollte dennoch wissen, dass sie ein hohes Maß an Eigensinn mitbringen und vor allem deswegen auch eine konsequente und geduldige Erziehung brauchen.

Sein Körperbau lässt schon verraten, dass er für sportliche Aktivitäten nicht der ideale Begleiter ist. Durch die flache Nase neigt er schnell zu Problemen bei der Atmung.
Allerdings braucht er natürlich trotzdem täglich ausreichend Bewegung und auch etwas Auslastung fürs Köpfchen.

Beim Transport im Auto zeigt er sich ruhig und ist gern mit dabei. Generell ist er eh ein geselliger Typ, der einfach gerne mit dabei ist.

Im Umgang mit anderen Hunden haben wir bisher draußen eine gute soziale Verträglichkeit feststellen können bzw. zeigt er sich eigentlich eher desinteressiert und geht lieber seines Weges.

Zu guter Letzt sollte noch gesagt werden, dass Linus, wie vieler seiner Rassevertreter empfindlich auf minderwertiges, mit Chemie versetztes Futter reagiert. Sein Immunsystem sollte mittels natürlicher Ernährung erst einmal wieder auf Vordermann gebracht werden. Damit er kein Dauerpatient beim Tierarzt bleibt, sondern von innen heraus gesund werden kann.

Für Linus wurde eine Patenschaft übernommen! :) Danke!
Geburtstag
25.4.2013
Rasse
Englische Bulldogge
Geschlecht
männlich
Gewicht
29 kg
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER