Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Rea
< zurück zur Übersicht
Rea wurde zusammen mit Ronja abgegeben da der Neuzuwachs der Familie eine Allergie bekommen hat.
Rea ist etwas schüchterner und anfangs vorsichtiger als Ronja. Bei vertrauten Personen ist sie aber recht schnell aufgeschlossen und freut sich über Menschenkontakt.
Die Beiden sind sehr liebe Katzendamen die viel Zuneigung brauchen und genießen. Sie lieben es gestreichelt und geschmust zu werden.
Laut Vorbesitzer sind die Beiden sehr familienfreundlich.
Rea würden wir gerne zusammen mit Ronja vermitteln, da sich die beiden sehr gerne mögen und sich auch gut verstehen.
Rea hat leider einen Herzfehler, weshlab sie zwei mal täglich Tabletten bekommt, die Eingabe ist aber sehr unkomplizert. Sie ist gut eingestellt, jedoch sollte es ca. zwei mal im Jahr nachkontrolliert werden.
Bis jetzt waren Ronja und Rea Wohnungskatzen; wir können uns aber auch vorstellen, dass die beiden gerne ein bisschen Frischluft schnuppern würden.
Geburtstag
ca. September 2014
Rasse
EKH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja