Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Charly
< zurück zur Übersicht
Der tapfere kleine Charly sucht ein liebevolles Körbchen

Charly und seine beiden Geschwister Fin und Fine wurden vor 5 Wochen in Veria/ Nordgriechenland am Straßenrand gefunden. Unsere Tierschützerin Dessie brachte es nicht übers Herz, die drei Fellnasen ihrem Schicksal zu überlassen und nahm die Zwerge mit nach Hause. Da die Babies noch zu jung waren, um alle Impfungen zu erhalten, passierte das große Unglück, alle drei bekamen eine Durchfallerkrankung, die für die meisten Welpen tödlich endet. Fin und Fine haben es leider nicht geschafft, aber unser tapferer Kämpfer Charly hat die kritischen Tage überlebt und sich prächtig entwickelt. Inzwischen hat er alle notwendigen Impfungen bekommen und ist kerngesund.

Er ist ein verschmuster Welpe, der auf seinen tapsigen Pfoten neugierig die Welt erkundet und sehr gerne kuschelt und sich das Bäuchlein kraulen lässt. Charly liebt seine Kuscheltiere und ist Welpentypisch verspielt, sehr neugierig und menschenbezogen, er könnte auch als Zweithund im neuen Zuhause einziehen.

Wir wünschen uns für den kleinen Charly eine Familie, ein Paar oder eine Einzelperson, die dem kleinen Männlein zeigt, wie schön die Welt sein kann und Zeit und Freude daran hat, ihm alle Kommandos und alles, was ein liebevolles und interessantes Hundeleben ausmacht, beizubringen. Charly würde gerne eine Welpenschule besuchen und einen großen Garten zum Toben haben. Leider kennen wir Charlys Eltern nicht, deshalb können wir sein Größe nur schätzen und glauben, dass er mittelgroß bis groß werden wird.

Da Charly noch in Griechenland lebt, gibt es leider keine Möglichkeit ihn vorab kennenzulernen, auf Wunsch vermitteln wir jedoch den Kontakt zu unserer griechischen Tierschützerin, Dessie, die sehr gut Deutsch spricht und bereit ist, alle Fragen zu beantworten und aktuelle Fotos und Videos zu schicken.

Der kleine Charly könnte ab Mitte Mai, nach Deutschland fliegen. Aufgrund der aktuellen Corona Krise, müssen wir allerdings warten, bis die Grenzen wieder geöffnet werden und Flüge stattfinden. Charly ist entwurmt, geimpft, gechipt und wird nach vorab positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine entsprechende Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Klaudia Jagalski
0172 – 240 73 45
0 21 02 – 22 202
Klaudia.Jagalski@t-online.de

Nancy Borchers
0173 - 76 44 181
089 - 48 24 15
billymausi1@web.de

Birgit Friedrich
0172 – 53 00 392
0 21 59 – 670 677
Birgit_Friedrich@t-online.de
Geburtstag
ca. 4 Monate
Rasse
Mischling / griechischer Hirtenhund
Geschlecht
Rüde
Kastriert
Nein
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!