Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Sina
< zurück zur Übersicht
Sonnenschein Sina sucht ein Körbchen

Die süße Sina wurde zusammen mit ihren drei Babies Balou, Malou und Luna auf der Straße von Veria in Nordgriechenland ausgesetzt. Das einzige, was ihr herzloses Herrchen Sina mitgegeben hat, war ein rotes Halsband, welches sie trug, als unsere Tierschützer sie völlig erschöpft gefunden haben. Obwohl Sina ein Leben auf der Straße nicht gewohnt war, sorgte die tapfere Mama vorbildlich für ihre zwei Mädels und den Buben. Balou und Malou sind bereits in Deutschland und auch für Luna gibt es inzwischen Interessenten. Sina und Luna leben derzeit bei unserer Tierschützerin, mit drei weiteren Fellnasen zusammen, wo sie sich von den Strapazen des Straßenlebens erholen und mit viel Liebe umsorgt werden.

Sina ist eine sehr fröhlich Hündin, die den ganzen Tag lächelt und sich liebevoll um ihre kleine Tochter Luna kümmert. Obwohl man sie einfach verstoßen hat, hat sie ihr Vertrauen in die Menschen nicht verloren, jeder der zu Besuch kommt, wird freundlich begrüßt, denn es könnte ja eine Streicheleinheit für sie dabei sein. Sina möchte auf keinen Fall stören, sie ist sehr bescheiden, auch wenn es Futter geht, hält sie sich erst einmal zurück und lässt die andren fressen. Sie ist äußerst sozial im Umgang mit anderen Hunden, aufgeweckt und lernwillig und hat auch schon ein paar Kommandos gelernt.

Sina wurde beim Tierarzt untersucht und wird in Kürze auch kastriert. Der Tierarzt hat bei seiner Untersuchung festgestellt, dass Sina im vorderen rechten Füßchen leichte Arthrose hat, sie ist allerdings schmerzfrei und bekommt derzeit ein Nahrungsergänzungsmittel. Wir wünschen uns für Sina Menschen, die sie sportlich nicht überfordern, sondern ganz normale Gassirunden mit ihr gehen und vielleicht auch eine Hundeschule besuchen wollen, denn Sina ist sehr schlau und lernwillig. Sie wirkt von ihrer Art fast noch wie ein Welpe und wenn Sie einen mit ihren weißen Zähnen anstrahlt, dann schmilz sofort jedes Herz.

Da Sina noch in Veria/ Griechenland lebt, gibt es leider keine Möglichkeit sie vorab kennenzulernen, auf Wunsch vermitteln wir jedoch den Kontakt zu unseren griechischen Tierschützerinnen, die sehr gut Deutsch sprechen und bereit sind, alle Fragen zu beantworten und aktuelle Fotos und Videos zu schicken.

Sina könnte ab Anfang Juli nach Deutschland reisen, sie ist geimpft, gechipt, wird kastriert und ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sina wird nur nach vorab positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine entsprechende Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Klaudia Jagalski
0172 – 240 73 45
0 21 02 – 22 202
Klaudia.Jagalski@t-online.de

Nancy Borchers
0173 - 76 44 181
089 - 48 24 15
billymausi1@web.de

Sonja Ettenhuber
0170 - 43 41 374
089 - 58 98 76 84
Sonja.ettenhuber@icloud.com
Geburtstag
7-8 Jahre
Geschlecht
Hündin
Gewicht
25kg // Schulterhöhe: ca. 50cm
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!