Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Felix
< zurück zur Übersicht
Felix kam als Abgabekater zu uns, da er sehr viel herumgestreunt ist und allen möglichen Menschen hinterher gelaufen ist und somit auch des öfteren bei uns als Fundkater eine Nacht verbracht hat. Schlussendlich haben sich die Leute dafür entschieden, Felix bei uns abzugeben um ihm ein Zuhause zu suchen, in dem er so viel er möchte rumstreunern kann ohne dauernd eingefangen zu werden.
Felix zeigt sich bei uns als anfangs eher unsicherer und vorsichtiger Kater, der eine gewissen Zeit braucht um sich an neue Situationen zu gewöhnen, dies äußert sich manchmal mit launischem Verhalten.
Bei gewohnten Personen ist er ein recht verschmuster und aufgeweckter Kater, der gerne spielt und gestreichelt wird.
Laut Angaben der Vorbesitzer kommt er mit etwas älteren Kindern aus, jedoch wird auch eine Vermittlung an ein Kinderlosen Haushalt bevorzugt, da seine Laune schnell mal umschwankt und man Felix gut lesen können muss.

Andere souveränen Katzen zeigt er sich neutral gegenüber. Er ist freundlich zu den meisten, bindet sich aber auch nicht an diese.
Aufgrund seiner Vorgeschichte (vieles herumstreunern) wird er idealerweise an einen Hof o.ä. vermittelt, wo er ganz Katze sein kann und so viel herumstreifen kann wie er will. Eine Katzenklappe wäre bei ihm sehr von Vorteil. Im neuen Zuhause sollte er deshalb nach entsprechender Eingewöhnungszeit nach draußen gehen können.

Geburtstag
August 2018
Rasse
ELH
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja
Gechipt
ja