Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Karli
< zurück zur Übersicht
Der kleine Karli ist am 1.8.2020 bei uns durch die Trennung seiner Besitzer abgegeben worden. Er lebte in einem Haushalt mit einem anderen Jack Russel und es gab wohl so keine Probleme.

Karli‘s zukünftige Besitzer sollten wissen, dass er bisher nicht gelernt hat alleine zu Bleiben. Mit der richtigen Herangehensweise sollte er es aber durchaus mit seinen acht Jahren noch lernen können.

Mittlerweile hat er sich schon gut bei uns eingelebt. Er ist ein sehr aufmerksamer Rüde, der gefallen möchte. Er ist sehr verschmust und wird sich eng an seine Bezugsperson binden.
Da Karli ein etwas aufgedrehter Typ ist, würden wir von einer Familie mit kleinen Kindern eher abraten. Er ist zwar sehr nett mit Kindern, allerdings genießt er auch sehr die Ruhe bzw. muss noch etwas mehr Entspannung erlernen.

Artgenossen die er bereits kennengelernt hat, findet er gut. Allerdings wenn andere miteinander spielen, möchte er das gern Kontrollieren und dazwischen gehen. Hier sollte er auch noch lernen, dass es nicht seine Aufgabe ist und er sich deswegen keinen unnötigen Stress machen muss.

Aktuell wird Karli noch etwas gepäppelt, da er noch sehr dünn ist. Er hatte nur ein Gewicht von 6,7 kg als er zu uns kam. Mittlerweile ist er schon bei knapp 8 kg. Die Fotos wurde am Tag der Abgabe gemacht.

Für Karli wurde eine Patenschaft übernommen! :) Danke!
Geburtstag
ca. August 2012
Rasse
Jack Russel Mix
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER