Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Noah - hat Interessenten
< zurück zur Übersicht
Noah kam zusammen mit Schnecki zu uns ins Tierheim, da deren Haltung nicht in Ordnung war. Er zeigte sich anfangs sehr unsicher und ängstlich, was er durch viel Fauchen deutlich machte. Mittlerweile ist er ein echt freundlicher und netter Kerl, der wie ausgewechselt scheint. Wir können nicht so viel über seine Vorgeschichte sagen, wir vermuten allerdings, dass er und auch Schnecki einfach sehr wenig kennen gelernt haben und dadurch diese Unsicherheit vorallem gegenüber fremden Menschen entstand.
Im Moment teilt er sich ein Zimmer mit fünf anderen Katzen und dies funktioniert recht gut.
Bei ihm bekannten Personen holt er sich nun schon gerne seine Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten ab und genießt diese sichtlich. Bei fremden Personen ist er anfangs trotzdem noch vorsichtig, dies legt sich aber sehr schnell.
Ein Zuhause, in dem sich erstmal nichts wesentliches verändert (z.B. Auszug/Einzug neuer Personen) und wenig Trubel wären für Noah wichtig.
Seinen Drang nach draußen merkt man ihm schon sehr deutlich an und deshalb wird er nur als Freigänger vermittelt. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit sollte er also nach draußen gehen können.
Geburtstag
ca. 2018
Rasse
EKH
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja-bei uns
Gechipt
ja-bei uns