Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Lotta
< zurück zur Übersicht
Lotta kam ursprünglich mit ihren Geschwistern Lisa und Laila zu uns ins Tierheim. Die Kleine hatte leider einen Enddarmvorfall und war deswegen länger in tierärztlicher Behandlung und auch seperiert von den anderen (um den Verlauf besser beobachten zu können). Nun, nachdem sie gensen ist, finden die anderen sie nicht mehr so toll und das zusammenleben hat nicht mehr funktioniert.
Sie ist eine mittlerweile (bei bekannten Personen) sehr nette und schmusige Kätzin, die viel Aufmerksamkeit genießt. Außerdem spielt sie sehr gerne und tobt sich so aus.

Nun sitzt sie seperart mit einer anderen jungen Kätzin Ella und wartet auf ein schönes Zuhause. Die beiden werden nur zusammen abgegeben, weil sich sehr lieb gewonnen haben.
Vermittlung als Freigängerkatzen in sehr ruhiger Lage oder gesicherter Freigang.
Lotta: schwarz-weiß
Ella: grau- tiger
Geburtstag
ca. April 2020
Rasse
EKH
Geschlecht
beide weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER