Goldfische/Schleierschwänze
< zurück zur Übersicht
Diese 6 Goldfischlein wurden am 3.11.2020 in einem Eimer mit total verdrecktem Wasser einfach draußen abgestellt und dem Tod überlassen. Aufmerksame Tierschützer haben den Eimer gesehen und zum Glück nachgeschaut und das Tierheim informiert. Jetzt sind die Fische bei uns untergebracht. Leider konnten wir die drei Welse, die auch dabei waren, nicht mehr retten, sie waren schon tot am Grund des Eimers. Nun suchen wir für die kleinen ein neues Zuhause, gerne auch Teichhaltung (Umsiedlung erst im Sommer möglich) oder großzügiges Aquarium.
Rasse
Goldfische/ Schleierschwänze
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER