Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Selma
< zurück zur Übersicht
Selma - besondere Schönheit sucht besondere Person

Selma ist ca. 2 Jahre jung und altersentsprechend lustig und verspielt. Sie ist ein großer Hund (30kg), lernwillig und zuverlässig stubenrein. Hat sie einmal Vertrauen gefasst und sich an einen Menschen gebunden, ist sie sehr zutraulich und kuschelig.

Vor Fremden hat sie sehr große Angst, vor allem auch vor Kindern. Um diese mit der Zeit zu überwinden, braucht sie eine erfahrene Person und einen souveränen Ersthund, an dem sie sich orientieren kann. Aus diesen Gründen eignet sie sich nicht für eine städtische Umgebung.

Autofahren kann Selma aber schon sehr gut.
Alleinebleiben müßte sie noch lernen.

Zur Zeit lebt sie bei einer Pflegestelle (Tierarzthaushalt) mit zwei anderen Hunden.
Selma kommt geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Charakter: freundlich, lustig, verspielt, verschmust, unterwürfig, hat Angst vor Fremden, v.a. vor Kindern
Hundeverträglichkeit: sehr gut
Katzenverträglichkeit: nicht getestet

Kontakt: Bitte schreiben Sie eine Mail an: tierschutz@tgz-muenchen.de und fordern Sie die Selbstauskunft an. Ohne Ihre Selbstauskunft kann eine Auswertung und evtl. auch die Vermittlung nicht stattfinden.
Ein Adoptionsvertrag mit Schutzgebühr (400 €) sowie Vor- und Nachkontrolle sind Voraussetzung für die Vermittlung eines Hundes über uns.

Wer wir sind: Das Tiergesundheitszentrum ist eine Tierarztpraxis in München. Wir untertützen mit unserem Engagement die Aktion Pfotenglueck.org.
Unser Team kümmert sich in der Freizeit ehrenamtlich um die Vermittlung rumänischer Hunde, die ein zu Hause suchen. Unser Schwerpunkt liegt darauf, den passenden Besitzer zu unseren Hunden auszusuchen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Geburtstag
ca. 2018
Geschlecht
Hündin
Gewicht
30kg // Schulterhöhe: 64cm
Kastriert
Ja
Gechipt
Ja und geimpft / Internationaler Impfausweis
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!