Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14:00 - 17:00 (Vermittlungszeiten bis 16:00)
Xana
< zurück zur Übersicht
Xana kam schon am 2.1.2021 als Pensionshund zu uns ins Tierheim und wurde uns schließlich am 10.2.21 übereignet, da ihr Besitzer aufgrund des Alters nicht mehr ausreichend um Xana kümmern kann.

Typisch Schäferhund zeigt sich die hübsche Dame sehr lernbereit und arbeitswillig. Vor allem Nasenarbeit wäre für sie sehr gut geeignet um sie vom Kopf her auszulasten. Auch ausgedehnte Spaziergänge mag sie sehr gerne.

Anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich sozial und aufgeschlossen. Normalerweise geht sie pöbelnden Artgenossen aus dem Weg (wenn sie kann).

Bei Xana wurde eine Schäferhund-Keratitis diagnostiziert, was zur Folge hat, dass sie ein Leben lang Augentropfen benötigt. Diese lässt sie sich aber ohne weitere Probleme verabreichen. Sie ist generell ein sehr kooperativer Typ.

Für die agile Schäferhündin suchen wir eine Familie, die gerne bei jedem Wetter draußen unterwegs sein möchte und auch Spaß daran hat, Xana zu fordern. Wir können uns Xana auch mit im Haushalt lebenden „standfesten“ Kindern vorstellen.
Geburtstag
21.05.15
Rasse
Schäferhund
Geschlecht
weiblich
Gewicht
35
Kastriert
nein
Gechipt
ja
Liebe(r) Interessent(in)!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER