Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14:00 - 17:00 (Vermittlungszeiten bis 16:00)
Lilli - hat Interessenten
< zurück zur Übersicht
Lilli sucht ihre Herzensmenschen

Lilli wurde als Welpe mutterseelenallein und verlassen in Nordgriechenland aufgefunden. Tierschützer fanden sie auf einer Müllkippe, wo sie mühsam ihr Leben mehr schlecht als recht fristete. Die Tierfreunde hatten Mitleid mit der süßen Fellnase und nahmen sie mit. Sie zeigten Lilli, dass es auch freundliche und mitfühlende Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen.

Langsam gewöhnte die kleine Hündin sich an Menschen, die ihr zugetan waren, sie fütterten und ihr Streicheleinheiten schenkten. Es dauerte eine ganze Weile, bis Lilli Zutrauen fasste aber in der Zwischenzeit hat sie sich zu einer wahren Schönheit entwickelt, die in ihrer Pflegestelle in Griechenland immer mehr aufblüht.

Lilli ist sehr menschenbezogen, sie mag einfach die Gesellschaft, sie ist eine freundliche und verspielte Fellnase.

Nach Aussage des Tierarztes wurde Lilli ungefähr im März 2019 geboren. Sie kann die Grundkommandos und ist dabei, die Leinenführigkeit zu lernen. Mit anderen Hunden versteht sie sich nicht so gut, da ist sie eher ängstlich, deshalb sollte Lilli besser als Prinzessin im neuen Zuhause einziehen. Man weiß bei Straßenhunden leider nie, was sie erlebt haben, Lilli sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit, braucht aber auch Menschen, die Geduld und Zeit für ihre Erziehung haben.

Wir suchen einen verantwortungsvollen Adoptanten, der dieser wundervollen Hündin ein Chance auf ein gutes Hundeleben geben möchte, vielleicht ein Paar, welches Lilli in ihr Leben aufnehmen möchte, gerne auch eine Familie mit Kindern (die älter als 8 sein sollten) oder eine einzelne Person. Ein Garten würde Lilli bestimmt gefallen und sie würde auch gerne eine Hundeschule besuchen.

Da Lilli noch in Griechenland lebt und erst ausreist, wenn ein Körbchen gefunden wurde, ist ein Vorab-Kennenlernen leider nicht möglich. Wir stellen aber gerne den Kontakt zu der griechischen Pflegestelle her.

Lilli reist mit EU-Heimtierausweis, geimpft, gechipt und entwurmt nach Deutschland. Sie ist ca. 55 cm groß und wiegt ca. 20 kg. Sie ist ein Schäferhund-Mix und, wie wir finden, eine wahre Schönheit.
Lilli’s Ausreise erfolgt nur mit positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.

Hat Lilli Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei:
Birgit Friedrich
Tel. 0173- 579 52 44
birgitfriedrich@unity-mail.de
Geburtstag
März 2019
Rasse
Schäferhund-Mix
Geschlecht
Hündin
Gewicht
20kg // Schulterhöhe: 55cm
Kastriert
Ja
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!