! Wir haben NEUE
Telefonzeiten
!
Polly
< zurück zur Übersicht
Polly kam wegen Umzug nach sieben Jahren zu uns ins Tierheim zurück.
Sie zeigt sich bei uns sehr verängstigt, eher verunsichert und ist sehr zurück gezogen. Sie kommt mit dem Tierheimalltig überhaupt nicht zurecht und benötigt eine ruhiges Zuhause mit wenig Trubel.

Sie hatte anfangs sehr entzündete Augen, deshalb bekommt sie nur Spezialfutter. Dadurch hat sie keine Probleme mehr mit den Augen.

Da sie bei den Vorbesitzern hauptsächlich draußen war und sich nur selten im Haus aufgehalten hat, setzt ihr das eingesperrt sein bei uns im Tierheim natürlich noch zusätzlich zu.

Bei ihr bekannten Personen ist sie mittlerweile schon recht entspannt und auch Leckerlis nimmt sie bei diesen aus der Hand.

Wir suchen für Polly verantwortungs,- und verständnisvolle Menschen, sie sich ihr annehmen und ihr zeigen, dass (fremde) Menschen und Situationen "halb so wild" sind. Wir denken, wenn sie erstmal bei den richtigen Leuten angekommen ist und ihr die nötige Zeit gegeben wird, dass sie eine dankbare und nette Kätzin wird.

Im neuen Zuhause sollte sie nach entsprechender Eingewöhnungszeit nach draußen gehen können. Ideal wäre eine Katzenklappe.
Geburtstag
ca. 2013
Rasse
EKH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen Terminvereinbarung bedürfen, vielen Dank!

Für Sie zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Unsere
Online Live-Events
: Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll ~ fair ~ anders!

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
Infothek
!

Wir freuen uns, wenn Sie uns
helfen
möchten!