Eddy
< zurück zur Übersicht
Gemeinsam mit seinen Geschwistern wurde Eddy am 07.11.2020 im Haus unserer Tierheimleiterin auf Rhodos geboren. Seine Mama war eine Streunerin und wurde in einem abgelegenen Dorf gefunden und trächtig zu uns in die Auffangstation gebracht.

Über Umwege ist Eddy nun bei einer sehr guten Pflegestelle untergekommen, und befindet sich im Moment in Vilshofen nahe Passau.

Einmal in Passau angekommen, durfte er seine neuen Pflegebrüder und Schwestern erstmals kennenlernen und hat sich auf Anhieb gut mit ihnen verstanden. Die erfahrene Pflegestelle berichtet, dass Eddy im Rudel kaum auffällt, sehr schön mitläuft und die Grenzen im Umgang mit seinen Artgenossen kennt.

Eddy ist noch recht jung und liebt es natürlich mit den anderen zu spielen und zu toben. Mindestens genauso sehr liebt er aber auch Ruhephasen und Kuscheleinheiten.

Die Pflegestelle übt bereits Grundkommandos und hilft dabei, das kleine Hunde 1x1 zu erlernen. Eddy ist ein im Moment pubertierender Junghund, der auch mal ein Kommando überhört. Allerdings zeigt er sich bei einer guten Führung und Anleitung als sehr intelligenter und gelehriger Hund. Eddy ist bereits stubenrein, neugierig und beherrscht Kommandos wie "Sitz", "Platz", "Nein" und "Pfote". Auch die Leinenführigkeit und alleine bleiben wird geübt, wobei letzteres auch im neuen Zuhause weiterhin immer wieder geübt sollte.

Eddy möchte gefordert und gefördert werden, sonst sucht er sich für seine Energie und Intelligenz selbst eine Beschäftigung, was vermieden werden sollte. Liebevolle Konsequenz und ausreichende Auslastung sind für ein harmonisches Zusammenleben mit Eddy wichtig, dann hat man einen äusserst verträglichen und intelligenten Partner an seiner Seite, der mit Artgenossen gut zurechtkommt und Kinder sehr liebt. Diese sollten aber einen respektvollen Umgang mit Tieren pflegen und eine gewisse Standfestigkeit mitbringen.

Eddy hat Jagdtrieb, wenn auch nicht sehr ausgeprägt. ein Zuhause mit Hundeerfahrung wäre toll für ihn.

Ein vorhandener Hund im neuen Zuhause wäre gut, falls Eddy mal alleine bleiben muss wäre das eine gute Stütze.

Eddy kann bei seiner Pflegestelle besucht werden, nach vorheriger Terminabsprache.

Die Abgabe findet nur nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag statt.

Ansprechpartner:
Max Straßer
info@maxstrasser.com
0173 5875034
Geburtstag
November 2020
Rasse
Gekka-Mischling
Geschlecht
Rüde
Gewicht
Schulterhöhe: ca. 50cm
Kastriert
Ja
Liebe:r Interessent:in!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
-->
INFOTHEK
!
Hier sind u.a. die folgenden Rubriken gelistet:
Lesenswertes & mehr über Hunde
Lesenswertes & mehr über Katzen
Lesenswertes & mehr über Kleintiere und Exoten
Reinklicken und Erkenntnisse sammeln!