Mecki, Max und Moritz
< zurück zur Übersicht
Die drei sind sehr verschmust und brav und fuhren sogar bei der Leonhardifahrt mit der Ponykutsche mit.

Sie bleiben erst einmal im Tierheim, bis ein sehr guter Platz, an dem die drei zusammenbleiben können und beschäftigt werden, gefunden ist.

Wir würden uns freuen, wenn sich Menschen melden, die Freude daran haben, sich regelmäßig mit Mecki, Max und Moritz zu beschäftigen und auch mit ihnen spazieren gehen. Allerdings sollte schon etwas Pferdesachverstand vorhanden sein. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter: 0 88 21 - 55 967.
Liebe:r Tierfreund:in!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Patenschaft zu übernehmen. Natürlich ist dies ebenso möglich, wenn der passende Weggefährte zwar gefunden wurde, Sie sich aber eine Unterstützung eines Tieres vorstellen können, dem dieses Glück bislang verwehrt blieb. Wir würden uns freuen und sagen im Namen unserer Tiere von Herzen DANKE!
Alle Informationen zum Thema „Patenschaft“ finden Sie -->
HIER


Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
-->
INFOTHEK
!
Hier sind u.a. die folgenden Rubriken gelistet:
Lesenswertes & mehr über Hunde
Lesenswertes & mehr über Katzen
Lesenswertes & mehr über Kleintiere und Exoten
Reinklicken und Erkenntnisse sammeln!