Percy
< zurück zur Übersicht
Percy kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er "wohnte" wohl schon längere Zeit bei den Findern, hat sich aber mit den vorhandenen Katzen nicht verstanden, deshalb wurde er zu uns gebracht. Er war leider weder gechipt noch tätowiert und auch nicht kastriert.

Er zeigt sich bei uns noch relativ schüchtern und zurückhaltend. Da er aber sehr interessiert ist, wird er von Tag zu Tag mutiger.

Percy braucht ein ruhiges Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen kann. Auch sollten seine zukünftigen Besitzer verständnissvoll und gedulig sein.

Im neuen Zuhause sollte er, nach entsprechender Eigewöhnungszeit, wieder nach draußen gehen können.
Geburtstag
ca. 2015/2016
Rasse
EKH
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja- bei uns
Gechipt
ja- bei uns
Liebe:r Tierfreund:in!
Sie haben sich in einen unserer Schützlinge verliebt, aber die Bedürfnisse und Ansprüche des Tieres gehen leider nicht mit den häuslichen Gegebenheiten konform? Dann können Sie ihm z.B. mit einer
TierPatenschaft
zur Seite stehen.

Noch nie war es so einfach neue Erkenntnisse zu sammeln und gleichzeitig Gutes zu tun - mit unseren
Online Live-Events
!

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
INFOTHEK
!
Hier sind u.a. die folgenden Rubriken gelistet:
Lesenswertes & mehr über Hunde
Lesenswertes & mehr über Katzen
Lesenswertes & mehr über Kleintiere und Exoten