! Wir haben NEUE
Telefonzeiten
!
Percy
< zurück zur Übersicht
Percy kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er "wohnte" wohl schon längere Zeit bei den Findern, hat sich aber mit den vorhandenen Katzen nicht verstanden, deshalb wurde er zu uns gebracht. Er war leider weder gechipt noch tätowiert und auch nicht kastriert.

Er zeigte sich anfangs bei uns noch relativ schüchtern und zurückhaltend. Da er aber sehr interessiert ist, wird er von Tag zu Tag mutiger.
Bei ihm bekannten Personen ist er mittlerweile ein sehr verschmuster und anhänglicher Kater, der sich über viel Aufmerksamkeit und Zuwendung freut.
Auch fürs Spielen kann man schnell begeistern.

Percy braucht ein ruhiges Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen kann. Auch sollten seine zukünftigen Besitzer verständnissvoll und geduldig sein.

Im neuen Zuhause sollte er, nach entsprechender Eigewöhnungszeit, wieder nach draußen gehen können.
Geburtstag
ca. 2015/2016
Rasse
EKH
Geschlecht
männlich
Kastriert
ja - bei uns
Gechipt
ja - bei uns
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen Terminvereinbarung bedürfen, vielen Dank!

Für Sie zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Unsere
Online Live-Events
: Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll ~ fair ~ anders!

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
Infothek
!

Wir freuen uns, wenn Sie uns
helfen
möchten!