! Wir haben demnächst neue
Telefonzeiten
!
Chantal
< zurück zur Übersicht
Chantal kam gemeinsam mit Cecile, Conny, Charly und Curti zu uns. Leider haben alle fünf vorher auf ein glückliches Leben verzichten müssen (u.a. Einzelhaltung).
Wir mussten der hübschen Chantal das linke Auge, verletzungsbedingt, entfernen lassen. Mit einem Auge kommt Chantal aber gut zurecht. Bei den Untersuchungen stellte sich heraus, dass sie außerdem Encephalitozoon Cuniculi (abgekürzt E.C.) hat. Medikamente benötigt sie momentan nicht.
Sie sucht eine(n) Partner(in) (männliches Tier kastriert), der/die ebenfalls diese Erkrankung in sich trägt.
Ein ruhiges, möglichst stressfreies, artgerechtes Zuhause bei Kaninchenfreunden, die mit der Erkrankung vertraut sind, dass wäre optimal für sie.

Bilder 5 und 6 zusammen mit ihrem Kumpel Nici

Mehr über E.C. erfahren auf: https://www.kaninchenwiese.de/gesundheit/infektionskrankheiten/e-cuniculi/

Unsere Empfehlungen für ein glückliches (Zwerg-) Kaninchenleben:
www.kaninchenwiese.de
Artgerechte Haltung - Ein Grundrecht auch für (Zwerg-) Kaninchen
Ruth Morgenegg, tbv Verlag
Geburtstag
ca. Anfang 2021
Rasse
Deutscher Riese
Geschlecht
weiblich
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen Terminvereinbarung bedürfen, vielen Dank!

Für Sie zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Unsere
Online Live-Events
: Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll ~ fair ~ anders!

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
Infothek
!

Wir freuen uns, wenn Sie uns
helfen
möchten!