! Wir haben NEUE
Telefonzeiten
!
Simpa, Boubou & Bibi-haben Interessenten
< zurück zur Übersicht
Simpa, Boubou und Bibi suchen ein Körbchen

Diese drei süßen Hundekinder suchen ein liebevolles Körbchen. Ihre Mutter wurde in Griechenland einem dunklen Schuppen gehalten und fristete ihr trauriges Leben an einer Kette. Zum Glück konnte die kleine Familie vor ein paar Wochen von unseren Tierschützern gerettet und ärztlich versorgt werden.

Die drei Welpen sind inzwischen 10 Wochen alt und könnten ab Oktober in ihr neues Zuhause umziehen.

Simpa ist seiner Labrador-Mama wie aus dem Gesicht geschnitten. Er ist verspielt, gehorsam, gesellig und freundlich. Er hat bereits das Kommando „komm“ gelernt und rennt vor Freude los, sobald er seinen Namen hört. Wir schätzen, dass er ausgewachsen ca. 25 kg erreichen wird.

Boubou ist aktiv, lebhaft und sehr neugierig. Sie läuft und springt fröhlich durch den Garten und hat eher einen zierlichen Körperbau. Auch Boubou hat schon ein Kommando gelernt, sie kommt angelaufen, sobald sie das Kommando „ela“ und ihren Namen hört. Wahrscheinlich wird sie, wie ihre Mutter, ein Gewicht von ca 15 kg erreichen.

Bibi ist die kleineste aus dem Wurf und eher schüchtern und ruhig. Bibi ist zuckersüß und liebt es gekrault und gestreichelt zu werden. Sie ist verspielt und hat auch schon das Kommando „komm“ gelernt. Sobald sie ihren Namen hört rennt sie freudig wie ein kleiner Frosch auf ihre Menschen zu. Bibi wird ausgewachsen eher ein Gewicht von ca 10 kg erreichen.

Alle drei Welpen sind sozial im Umgang mit anderen Hunden und sehr menschenbezogen. Zur Zeit leben sie gemeinsam mit ihrer Mutter in der Pflegstelle. Labrador Mischlinge gelten als leicht erziehbar und sind oft die erste Wahl von aktiven Hundeanfängern. Der kooperative Vierbeiner orientiert sich an seinem Menschen und möchte ihm gefallen.

Wir suchen für die drei Fellnasen ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die Zeit haben, sich um die Erziehung eines Welpen zu kümmern, ein Haus mit Garten wäre ideal. Jedes der Hundekinder könnte auch als Zweithund im neuen Zuhause einziehen. Bitte seien Sie sich bewusst, dass die Aufzucht eines Welpen viel Zeit und Arbeit bedeutet, da die Fellnasen anfangs weder stubenrein sind noch alleine bleiben können.

Mehr Informationen erhalten Sie gerne von uns persönlich.

Kontakt:
Anika Schöller:
Email: mailtoanika@yahoo.de
Telefon: 0171 - 7707770

Klaudia Jagalski
Email: Klaudia.Jagalski@t-online.de
Mobil: 0172-2407345
Geburtstag
10 Wochen
Rasse
Labradormischlinge
Liebe:r Interessent:in!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für die Inhalte, Vermittlung und Nachbetreuung alleinig die aufgeführten Kontaktpartner zuständig sind!

Für Sie zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
Infothek
!