NEUES Spendenkonto / Sparkasse Oberland:
IBAN: DE66 7035 1030 0000 0460 03
Chilli
< zurück zur Übersicht
Chilli lebte in Wallgau aus wilde Katze und wurde dort von Anwohnern versorgt. Aus persönliche Gründen konnte die weitere Versorgung nicht mehr gewährleistet werden und so kam sie zu uns ins Tierheim.
Schnell zeigte sich, dass Chilli nicht wie eine gewöhnliche wild lebende Katze ist, denn sie war dem Menschen äußert zugewandt und interessiert.
Bei Ihr bekannten Personen ist sie mittlerweile sehr anhänglich und verschmust und freut sich stets über deren Anwesenheit. Bei fremden Menschen ist sie nach wie vor etwas schüchtern und zurückhaltend.

Da sie fast ihr ganzes Leben nur draußen gelebt hat, könnten wir uns vorstellen, dass sie im neuen Zuhause auch viel draußen sein wird. Wer also eine Katze sucht die hauptsächlich Zuhause ist, für den ist Chilli vermutlich eher nicht die richtige Katze.

Im neuen Zuhause sollte sie nach entsprechender Eingewöhnungszeit wieder nach draußen gehen können. Ideal wäre eine Katzenklappe.
Geburtstag
ca. 2015
Rasse
EKH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Tätowiert
ja
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen
Terminvereinbarung
bedürfen, vielen Dank!

Zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Unsere
Infothek
, präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert!

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns
helfen
möchten, z.B. mit einer TierPatenschaft!