NEUES Spendenkonto / Sparkasse Oberland:
IBAN: DE66 7035 1030 0000 0460 03
Benni
< zurück zur Übersicht
Der aufgeweckte Rüde wurde uns am 23.11.2022 mit seinen beiden Mitbewohnern sowie 11 Katzen, die auch in dem Haushalt lebten, übereignet, da die Familie aufgrund Krankheit ihr Haus in Ungarn aufgeben mussten und ohne Wohnsitz zurück nach Deutschland kamen.

Bei der Übergabe allerdings wurden wir mehr oder minder von den Zuständen der Tiere geschockt. Die Hunde und auch Katzen waren viel zu dünn, hatten Flöhe und Darmparasiten, die langwierig behandelt werden mussten. Vor allem die Katzen waren seit mehreren Tagen eingepfercht in einer Box mit Kot und Urin getränkt.

Benni wohnt zurzeit mit seinem Freund Flo zusammen in einem Zimmer in dem die beiden auch ausgelassen toben. Trotz seiner Jugend ist es jedoch Benni, der gerne mal den größeren Flo einschränkt z.B., wenn es um Sichtkontakte anderer Hunde geht oder auch bei Futter.

Der junge Mann zeigt sich freundlich bis überschwänglich bei Menschen. Auch zu Katzen hatte er wohl Kontakt. (Sollte er da genauso stürmisch sein, wie wir ihn kennen gelernt haben sollten es erfahrene Katzen sein.)
Sicher ist, dass Benni ein kleines Kraftpaket ist, der unbedingt vom Kopf her ausgelastet werden möchte und auch der Bewegungsdrang ist nicht zu unterschätzen.

Benni ist mit seinem Staffordshire-Anteil in Bayern ein Listenhund der Kategorie 1 und darf somit hier nicht vermittelt werden. Eine Haltung dieser Rasse ist unter anderem in Österreich, einigen Kantonen der Schweiz und in mehreren Bundesländern Deutschlands erlaubt.

Empfehlungen:
MarkerTraining für Hunde
Auf Augenhöhe zum glücklichen und kooperativen Hund
Ulrike Seumel
Kosmos Verlag

Das Kleingedruckte in der Körpersprache des Hundes
Doppel-Seminar-DVD
Dr. rer. nat. Ute Blaschke-Berthold
CumCane®
Geburtstag
10.03.22
Rasse
Staffordshire-Bordercollie-Mix
Geschlecht
männlich
Gewicht
24 kg
Kastriert
nein
Gechipt
ja
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen
Terminvereinbarung
bedürfen, vielen Dank!

Zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Unsere
Infothek
, präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert!

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns
helfen
möchten, z.B. mit einer TierPatenschaft!