Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Frieda
< zurück zur Übersicht
FRIEDA kam am 08.06.2018 zu uns ins Tierheim.
Die noch vorsichtige und eher misstrauische Kätzin benötigt eine gewisse Kennenlernzeit und deshalb auch eine längere Eingewöhnungsphase, um im Laufe der Zeit ihre noch vorhandene Distanz zu verringern.

Mit Liebe, Zuwendung und Geduld kann man bei ihr sicherlich viel erreichen - daher suchen wir für sie Menschen, die ihr die nötige Zeit geben und sie nicht bedrängen - wenn das Eis gebrochen ist, wird sie dies zeigen und es ihnen immer danken.

Daher wäre es für sie sehr wichtig, in ein neues Zuhause mit wenig Trubel zu kommen.

Frieda ist bei uns in einem Gesellschaftszimmer und versteht sich sehr gut mit anderen Katzen. Sie mag Kippy seeehr gernen und würde auch super gerne mit ihm zusammen ins neues Zuhause umziehen..

Nach entsprechend langer Eingewöhnungszeit sollte sie im neuen Zuhause, in verkehrsarmer Umgebung (keine Hauptstraße), die Möglichkeit haben, nach draußen gehen zu können.
Geburtstag
ca. 2016
Rasse
EKH
Geschlecht
weiblich
Kastriert
ja
Gechipt
ja