! Wir haben NEUE
Telefonzeiten
!
Mia
< zurück zur Übersicht
Unsere Bulgarin Mia ist mit ihrer Schwester (Mona - bereits vermittelt) am 26.01.2019 bei uns im Tierheim eingezogen.

Bei jeglichen neuen Eindrücken ist sie sehr zurückhaltend, zum Teil auch panisch, hier erfordert es verantwortungsvolle und geduldige Menschen.
Sie muss noch alles lernen, wie Stubenreinheit, das Alleinbleiben und alles andere, was einem im täglichen Leben begegnet.

Im Umgang mit ihr vertrauten Personen macht sie Fortschritte, kennt die Tierheim-Routine und geht mit ihren Hundefreunden spazieren.

Trotz ihrer Unsicherheit darf man aber nicht vergessen, dass Mia durchaus kein "graues Mäuschen" ist. In ihrem Territorium haben fremde Hunde ohne "Einladung" erst einmal nichts verloren.

Wir denken, dass eine bereits vorhandene Katze kein Problem sein sollte bzw. würden wir die Verträglichkeit mit Katzen vorab noch hier im Tierheim testen.

Für das Kennenlernen bedarf es bei Mia eine längere Zeit, ebenfalls um sie an ein neues Umfeld zu gewöhnen.

Nach Mias Beschreibung ist sicher nachzuvollziehen, dass Mia für einen Haushalt mit Kindern ungeeignet ist.

Eine Wohngegend im ländlichen Raum, ein Haus oder eine EG-Wohnung mit ausreichend gesichertem Garten, in einem Ein- bis Zweipersonenhaushalt, wäre für Mia ideal. Gerne bei einem (kastrierten) Hundefreund.

Da Mia aus Bulgarien kommt, haben wir ein Reiseprofil erstellen lassen, das negativ ist. Es wird jedoch geraten, dieses nochmal in einigen Monaten zu wiederholen.

Empfehlungen:
Angsthunde - Definition, Diagnostik, Management, Trainingsansätze
Bettina Specht
animal learn Verlag
www.HUNDESCHULE-TIROL.at
/ Spezialisiert auf Angsthunde

MarkerTraining für Hunde
Auf Augenhöhe zum glücklichen und kooperativen Hund
Ulrike Seumel
Kosmos Verlag

Für Mia wurde eine Patenschaft übernommen! :) Danke!
Geburtstag
10.10.2018
Rasse
Mix
Geschlecht
weiblich
Gewicht
19 kg
Kastriert
nein
Gechipt
ja
Liebe:r Tierfreund:in!
Bitte beachten Sie, dass Vermittlungsgespräche generell einer verbindlichen
Terminvereinbarung
bedürfen, vielen Dank!

Für Sie zum Download:
Booklet
zur optimalen Eingewöhnung eines Tierschutzhundes

Präventiv ~ aufschlussreich ~ bedürfnisorientiert, so ist unsere
Infothek
!

Unsere
Online Live-Events
: Wissenswertes rund um den Hund: Respektvoll ~ fair ~ anders!

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns
helfen
möchten, z.B. mit einer TierPatenschaft!