Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. | Tel. 0 88 21 / 559 67 | Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14.00-17.00 (Vermittlungszeiten bis 16.00)
Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können.
Das etwas andere (Labor)Beagle-Buch
An dieser Stelle möchten wir Ihnen das Buch "Beagle – Liebenswerter Jagdhund mit Familienanschluss" aus dem Oertel & Spörer Verlag ans Herz legen. Unsere Susanne (Rosenhäger) hat es gemeinsam mit Trainerkollegin Silke Vitzthum geschrieben. Dieses etwas andere Beagle-Buch ist nach wie vor up to date und bietet nicht nur Beagle-Fans wertvolle Hilfestellung.

Beschreibung:
Dank seines freundlichen Wesens, des ansprechenden Äußeren und der Verträglichkeit mit Artgenossen ist der Beagle zu einem beliebten Familienhund geworden. In diesem Buch erfahren Sie alles Wissenswerte über Geschichte, Aussehen und Charakter dieses charmanten Jagdhunds. Und natürlich bleiben auch keine Fragen offen über die richtige Ernährung, Pflege, Erziehung und Beschäftigung dieser bezaubernden Rasse.

Aber schon vor vielen Jahren erlangte der Beagle auch traurige Berühmtheit, weil er wegen seines homogenen Erbguts und der handlichen Größe zu dem klassischen Laborhund geworden ist. Daher gibt es bis heute immer noch so viele „Laborbeagle“, die ein neues Zuhause suchen, wenn sie in der Forschung nicht mehr benötigt werden.
Deshalb ist dieses Buch auch für all diejenigen geschrieben, die einem Laborbeagle eine zweite Chance bieten wollen und ihn in ihrer Familie aufnehmen. Langjährige Erfahrungen der Autorinnen, liebevoll und humorvoll beschrieben, sowie zahlreiche Tipps und Ratschläge zum richtigen Umgang mit einem Laborbeagle bieten hier wertvolle Hilfestellung, wenn es darum geht, diese liebenswerten Hunde an ihr neues Zuhause zu gewöhnen und eine enge und vertrauensvolle Bindung zu ihnen aufzubauen.