Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V. ~ Tel. 0 88 21 / 559 67 -> Notfallnummer 0160 / 951 342 00
Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 14°° - 17°° (Vermittlungszeiten bis 16°°)
Tierschutzverein des Landkreises Garmisch-Partenkirchen e.V.
Ausstellungen im Tierheim Werdenfels
Unsere Ausstellungen

Gitta Wünsch und Tessy Lödermann organisieren jedes Jahr mehrere Ausstellungen im Tierheim zugunsten der Tiere.

Ein Auszug:
"Teddybär und seine Freunde - Kinderträume aus alten Zeiten"

23. Dezember 2019 - 30. April 2020
Rechtzeitig zu Weihnachten wurde die neue Ausstellung "Teddybär und seine Freunde - Kinderträume aus alten Zeiten" eröffnet. Es wird eine große Auswahl an altem Spielzeug (Teddybären, Steifftiere, Puppen, Puppenstuben, Blechspielzeug u.v.m.) gezeigt.

Die ältesten Stücke sind aus einem Nürnberger Puppenhaus aus dem 17. Jahrhundert. Die Ausstellung wird bei Erwachsenen Erinnerungen an die eigene Kindheit wach werden lassen und den Kindern von heute zeigen, wie vielfältig das Spielzeug war, mit dem die Ur- und Großeltern gespielt haben.
"Der Hund in der Kunst - von der Steinzeit bis heute"

17. August 2018 - 15. Januar 2019
Die Gäste/Besucher waren richtig begeistert und überrascht, wie der Hund zu allen Zeiten ein wichtiges Thema für Künstler war. Angefangen bei der steinzeitlichen Höhlenmalerei um 15.000 v.Chr. über das alte Ägypten bis hin zu den Anfängen des Christentums. Bereits vor Tausenden von Jahren war der Hund ein beliebtes und oft symbolträchtiges Motiv. Auch die großen Meister von Rembrandt über Brueghel, Tiepolo, van Dyck bis zu den Vertretern der Moderne wie Picasso, Baselitz, Kandinsky oder Franz Marc. In vielen Bildern spielt der Hund eine große Rolle.
Auch in zwei Vitrinen waren Hunde zu sehen. Porzellanhunde der Manufakturen Nymphenburg, Meissen, Rosenthal, Royal Kopenhagen usw. Eine weitere Vitrine befaßte sich mit "Der Hund als Nippes oder Spielzeug".
Blütenträume - Kinderglück

08. Januar 2016 - 01. April 2016
Exponate, Bilderbücher und Gemälde der bekannten Malerin und Kinderbuch-Illustratorin Hedda Obermaier-Wenz (Tocher von Else Wenz-Vietor). Eine Vielzahl von wunderbaren Blumenbildern werden zugunsten des Tierheims verkauft.
Geheimnisvolle Welt der Fledermäuse

07. November 2014 - 03. Dezember 2014
In Zusammenarbeit mit dem Landesbund für Vogelschutz

Mehrere tausend Menschen besuchten die Ausstellung „Geheimnisvolle Welt der Fledermäuse“ im Garmischer Tierheim, darunter Kindergärten und Schulklassen. Viele Besucher kamen extra wegen der Ausstellung und ließen sich in Sachen Fledermausschutz beraten.

Kleider machen Leute!

19. Juli 2014 - 19. Oktober 2014
Große Ausstellung antiker Bekleidung, Trachtenhauben, Accessoires und vieles mehr aus aller Welt
Große Kunst-Auktion

09.07.2011

Unsere Kunst Auktion war ein großer Erfolg / 4.500€ Erlös!

Viele kunstinteressierte Tierfreunde sind zur Auktion angereist, um Werke von Hans Angerer, Erik Liebermann, Melchior Schedler, Marion Adam, Helen Lundquist, Jennifer Scales und den vielen weiteren Künstlern zu ersteigern. Der Münchner Auktionator Dr. Hubert Ziegler hat die Auktion mit viel Humor und großem "Kunstverstand" geleitet. Wunderbar wie immer: die Musik von Christina Tobiasch und Klaus Weighart.

Schlierilei und Miaulina – Tiere in den Bilderbüchern unserer Großeltern

06. August 2010 - 06. Oktober 2010
Aus einer privaten Sammlung werden Illustrationen aus Bilderbüchern von der Biedermeierzeit bis zum Jugendstil gezeigt, darunter sehr seltene Bücher, die nur noch in wenigen Exemplaren erhalten sind.
Große Ausstellung historischer Postkarten

19. März 2010 - 19. Mai 2010
"Alte Postkarten in Massen,
darauf lauter Osterhasen.
Langohrchen und Mümmelmann,
komm' ins Tierheim, schau sie an!"